Skip to main content

Valentino Herrenuhr kaufen

Valentino ist die italienische Luxusmarke schlechthin. Gegründet wurde diese von Valentino Garavani in Rom und steht seitdem für feminine und elegante Kleidung, die jedem Typ Frau perfekt steht. Charakteristisch ist das rote Traumkleid von Valentino, welches aus jeder Frau eine echte Göttin macht. Stars und Sternchen schwören auf die Bekleidung von Valentino; Liz Taylor ließ sich von diesem Designer sogar eines ihrer Brautkleider schneidern.

Doch nicht nur die Bekleidung aus dem Hause Valentino ist beliebt wie nie zuvor, auch die Accessoires – hier besonders die Uhren – erfreuen Damen auf der ganzen Welt. Während die Kleider häufig eher schlicht in den Farben Schwarz, Weiß oder Rot gehalten sind, erregt der Schmuck und insbesondere die Uhren von Valentino dank unzähliger Pailetten- beziehungsweise Straßverzierungen die Aufmerksamkeit.

UHREN VON VALENTINO SIND EINE FREUDE FÜR DIE SINNE

Eine Valentino Uhr erkennt man sofort: Valentino Uhren sind eine echte Augenweide: Egal ob mit Diamanten oder Amethysten bestückt – die Uhren aus dem Hause Valentino sind immer etwas Besonderes. Vor allem die Exemplare für die Damen heben sich von der Masse ab und sind nicht nur besonders exklusiv anzusehen, sondern natürlich auch qualitativ absolut einwandfrei. Nicht umsonst gehören Uhren von Valentino zu den Luxusgütern schlechthin, für welche man einige hundert Euro auf den Tisch legen muss.

VALENTINO – UHREN VON KLASSISCH BIS VERSPIELT

Die Modelle für die Herren der Schöpfung sind meist mit einem trageangenehmen schwarzen Lederarmband ausgestattet, während das Gehäuse gerne in goldener Farbe gehalten wird. Die neueste Serie nennt sich „Home Limited Edition“ und beeindruckt mit einem 45 Millimeter hohen Gehäuse aus Edelstahl. Die Beschichtung, welche unter dem Namen IP-Plattierung bekannt ist, findet sich sowohl auf dem Gehäuse als auch auf dem Uhrenarmband wieder. Als Eyecatcher sorgt der rote Zeiger der Chronograph, welcher einen auffallenden Kontrast zum ansonsten schwarzen Gehäuse bietet. Nur 200 Exemplare sind von diesem knapp 3.000 Euro teuren Modell erhältlich.

Die Modelle für die weibliche Kundschaft hingegen sind gerne auch einmal verspielt: Hier findet man auf dem Zifferblatt auch mal einen Schmetterling aus Pailetten oder bunte Saphire, die ein stimmungsvolles Muster bilden. Als Uhrenarmband wird für die Damen nicht nur Leder gewählt, auch hochwertiger Satin kommt gerne zum Einsatz. Auf der anderen Seite gibt es aber auch klassische und schlichte Modelle, die sportlich und elegant wirken und für den täglichen Einsatz bestens geeignet sind. Natürlich bestehen auch diese aus kratzfestem Saphirglas und sind mit einem hochwertigen Quarzwerk ausgestattet.