Skip to main content

Tests

Unsere Redaktion hat zahlreiche Armbanduhren und Herrenuhren genau unter die Lupe genommen. Im Alltag sind vor allem Taucheruhren besonders als Herrenuhren beliebt. Das liegt vor allem am sportlichen Design, der Robustheit dieser Modelle, sowie der hohen Wasserdichtigkeit. In unseren Herrenuhren Tests zeigen wir die beliebtesten Herrenuhren der bekannten Marken im Detail.


Citizen Promaster NY0040-09EE

Die Citizen NY0040-09EE Promaster ist eine Automatik-Taucheruhr aus dem Hause Citizen. In ihr arbeitet ein Myota 8203 Automatikuhrwerk mit 21600 Schlägen pro Minute und 45 Stunden Gangreserve. Man kann die Uhr also beruhigt auch mal eine zeit liegen lassen ohne das sie stehen bleibt, ideal ist natürlich trotzdem die Aufbewahrung in einem Uhrenbeweger. Die 6 Schläge pro Sekunde lassen den […]

Seiko 5 Sports SNZH55K1

Die Seiko SNZH55K1 ist ein gern getragenes Modell des Uhrenherstellers Seiko. Die Taucheruhr ist nicht nur sehr hochwertig, sondern überzeugt auch durch ein gelungenes Design und dem robusten Seiko 7S36 Automatik-Uhrwerk. Das pflegeleichte und millionenfach in Uhren verbaute Werk ist sehr zuverlässig und mit Gangabweichungen von ca. 20 Sekunden pro Tag auch ein sehr genaues Automatik-Uhrwerk. Wie bei allen Automatik-Uhrwerken. Die Gangreserve reicht […]

Seiko SKX007K2

Die Seiko SKX007K2 sieht edler aus als manch andere Taucheruhr und ist ein echter Hingucker. Ein Hauptgrund dafür ist mit Sicherheit das Jubilee-Armband, welches mit der als „Bond Seiko“ bekannten Uhr geliefert wird. Im inneren der Taucheruhr tickt ein Seiko 7S26 Automatik-Uhrwerk, das Seiko auch bei vielen anderen Modellen verbaut. Es ist allgemein sehr beliebt und nah verwandt mit dem Seiko 7S36 […]

Gigandet Sea Ground G2-002

Die Gigandet Sea Ground G2-002 orientiert sich vom Design an den klassischen Rolex Submariner Modellen. Angetrieben wird sie von einem für seine Robustheit bekanntem Miyota 8215 Automatikuhrwerk mit 21600 Schlägen pro Stunde. Dadurch entsteht das elegante schwebeartige gleiten des Sekundenzeigers, der nicht wie bei einer Quarzuhr tickt. Die Gangreserve hat mit 40 Stunden einen guten […]

Tauchmeister T0268

Die Tauchmeister T0268 ist eine der bekannteren Taucheruhren aus des Herstellers Tauchmeister 1937 und hat für eine Uhr in dieser Preisklasse einiges zu bieten. Im Inneren arbeitet ein SeaGull TY2846 Automatikuhrwerk mit 21.600 Halbschwingungen pro Stunde. Dadurch gleitet der Sekundenzeiger der Tauchmeister T0268 beinahe schwebend und tickt nicht wie bei einer Quarzuhr. Für die Aufbewahrung dieser Taucheruhr wird ein Uhrenbeweger empfohlen. Das Gehäuse der Tauchmeister T0268 besteht aus […]