Skip to main content

Taschenuhren

Edle TaschenuhrenTaschenuhren sind Kleinuhren, die in der Regel an einer Kette in (Bekleidungs-) Taschen getragen werden können. Die Entwicklung der Taschenuhr geht nach der Erfindung des Federantriebs bis in das 15. Jahrhundert zurück. Damit sind Taschen-Uhren z.B. die wohl ältesten tragbaren Uhren. Sie hatten mitunter verschiedenste Formen:

Mitte des 16. Jahrhunderts waren sie oft in Dosenform (Dosenuhren), später wurde die Wandung dann bauchiger und schließlich entwickelte sich die heute bekannte Taschenuhr. Daneben existierten aber vor allem zum Ende des 16. Jahrhunderts außerdem tragbare Uhren in vielfältigen Formen (Kreuze, Muscheln, Sterne und andere). Entdecken Sie hier edle Taschenuhren für Herren mit mechanischem Uhrwerk, mit Handaufzug und mit Quarzwerk. Entdecken Sie hier edle Taschenuhren in Top-Qualität.

Edle Taschenuhren

Damen Herren Steampunk Automatik mechanische Taschenuhr Bronze, LANCARDO...
Royal London 90051 – 01 – Taschenuhr
TISSOT Taschenuhr SAVONNETTES T83655313
REGENT Taschenuhr – Zeitloses Accessoire für KULTIVIERTE Herren –...
Hermann Jäckle - Taschenuhr Bayreuth Skelett für stilvolle Herren I edle...

Taschenuhren Mechanisch

Regent - Taschenuhr - Mechanisch - Silber - Skelett - P93
Angebot Dugena Herren-Armbanduhr Mechanische Taschenuhr Analog Handaufzug 4460307
ManChDa Taschenuhr mit Kette - Herren Retro Mechanisch Nachahmung Holz...
SIBOSUN Unisex Taschenuhr mit Kette Analog Handaufzug Doppelscharnier Antik...
Cadenis Taschenuhr mit persönlicher Laser-Gravur Mechanisch mit...
Cadenis Taschenuhr mit Laser-Gravur Mechanisch mit beidseitigem...
ManChDa® Klassiker Taschenuhr Retro-Zifferblatt mit römischen Ziffern...

Taschenuhren Quarz

Hicarer Herren Analog Quarz Taschenuhr (Silber)
Angebot Festina Analog Quarz Taschenuhr F2023/1
Tissot Taschenuhr T82655012
Cadenis Taschenuhr mit Laser-Gravur IP Schwarz Sprungdeckel 50 mm Quarzwerk...
Angebot Dugena Analog Quarz Taschenuhr 4288289-1

Mechanische Taschenuhr

Die meisten älteren Taschen Uhren sind unsigniert, da das Anbringen von Firmennamen bzw. Firmenlogos mitunter nicht üblich war. Diese Taschenuhr kann heute oft nur aufgrund spezieller Bauarten oder Gravuren bestimmten Manufakturen zugeordnet werden. Anfänglich waren diese Uhren auch infolge der aufwendigen Fertigung nur für wohlhabende Uhrenträger erschwinglich. Dies änderte sich jedoch endgültig mit dem Beginn der Industrialisierung, die außerdem eine preiswertere Serienfertigung ermöglichte. Lange Zeit waren solche Uhren ausschließlich mit mechanischen Werken ausgestattet.

Taschenuhr mit Quarzwerk

Heutzutage finden oft zuverlässige Quarzwerke Verwendung. Die Taschenuhr wurde außerdem größtenteils im letzten Jahrhundert als alltäglicher Gebrauchsgegenstand zur Zeitbestimmung von den Armbanduhren abgelöst. Doch auch heute gibt es noch viele Liebhaber von Taschenuhren. Gegenwärtig werden z.B. folgende Ausführungen unterschieden: Savonnette , Lépine, Frackuhren, Fliegeruhren und weitere Ausführungen.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell