Skip to main content

Police Herrenuhr kaufen

Police ist eine Marke, die in erster Linie für ihre markante Lederbekleidung und die auffälligen Sonnenbrillen bekannt ist. Gegründet wurde diese Marke bereits im Jahr 1998 in der italienischen Schweiz. Im Jahr 2012 wurde in Europa schließlich eine bekannte Lederwarenkollektion angeboten – hauptsächlich die hochwertigen Taschen fanden sehr großen Anklang. Doch auch Uhren sowohl für Damen als auch für Herren bietet Police in einer bunten Vielfalt an. Selbst Unisexuhren hat die Marke Police in ihrem Angebot.

Sowohl der Schmuck als auch die Uhren von Police sind recht lebhaft und auffällig. Mutige und recht ausgefallene Formen zeichnen die meisten Uhren dieser Marke aus. Sehr charakteristisch sind beispielsweise die Uhren mit dem großen und ovalen Gehäuse wie der Herren Chronograph „Tripod“. Etwa 299 Euro muss man für diese schwarze Uhr mit den auffälligen grünen Zeigern und Ziffern bezahlen. Eine grüne Zwischennaht findet man auch auf dem schwarzen Lederarmband. Highlight ist, dass bei diesem Chronographen nicht nur drei Zeitzonen, sondern auch eine 24-Stunden Anzeige eingestellt werden kann. Für den perfekten Halt wiederum sorgt die Dornschließe aus Edelstahl mit dem markanten Police-Logo.

AUSGEFALLENE HERRENUHREN VON POLICE

Ein ganz ähnliches Modell, nur mit orangefarbenen Elementen, ist für ca. 290 Euro erhältlich. Sehr viele Herren entscheiden sich aber auch für das ausgefallene Modell „Ranger“. Auch dieses überzeugt mit einem schwarzen Uhrenarmband aus Leder und einer silbernen Dornschließe. Das Gehäuse aus Edelstahl fällt besonders dank dem hervorstechenden Bullauge auf. Auch die zwei Edelstahlplaketten auf dem Uhrenarmband mit dem markanten Police-Schriftzug machen diese Uhr, die natürlich bis zu zehn Bar wasserdicht ist, zu etwas ganz Besonderem.

Die „Hydra“ Herrenuhr ist nicht nur deshalb so besonders, weil sich hier gleich zwei Zeitzonen einstellen lassen, auch die zwei Zifferblätter sind ein echter Hingucker. Die beiden weißen Zifferblätter bilden dabei einen schönen Kontrast zum schwarzen Uhrenarmband aus Leder. Genau zwischen den beiden Zifferblättern findet man das markante „P“. Auch die „Hammerhead“ Herrenuhr ist durchaus außergewöhnlich und ein echter Hingucker. Weitere beliebte Modelle für Herren sind die Modelle „Navy“ oder „Lancer“.

POLICE – FUTURISTISCH ANGEHAUCHTES UHRENDESIGN

Ein eher ungewöhnliches Modell ist die Damenuhr „Sphere X“. Eine echte Augenweide ist diese durch das Zifferblatt mit seinem futuristischen Farbverlauf. Zahlen findet man auf diesem Zifferblatt nicht, lediglich einige interessante Indizes am Rand des Zifferblatts. Das schwarze Uhrenarmband aus Leder stellt einen schönen Kontrast zum Zifferblatt und dem Gehäuse aus Mineralglas dar. Bereits für etwa 129 Euro ist dieses futuristisch anmutende Modell in gut sortierten Geschäften und online erhältlich.

Bei der weiblichen Kundschaft ebenfalls besonders beliebt ist die Jade Damenuhr, die in zwei verschiedenen Farbgebungen erhältlich ist. Sowohl in Weiß als auch in Schwarz, jeweils wahlweise mit goldenen oder silbernen Steinchen verziert, wird diese Damenuhr angeboten. Die vollständige Minuterie auf dem Zifferblatt macht dieses Modell so besonders. Auch im Dunkeln kann man bei dieser Uhr die Zeit gut ablesen, da die Zeiger mit einer Leuchtmasse gefüllt sind.

Nur für ganz mutige Damen ist das Modell „Elevation“ gedacht. Das ovale Zifferblatt wurde aufwändig mit Totenköpfen und Flügeln aus Strass verziert; diverse Strasselemente findet man auch auf dem schwarzen Uhrenarmband wieder. Zentral unter der Position Zwölf befindet sich der charakteristische Police-Schriftzug.